Risk Management

Ein systematisches Risk Management hilft Ihnen eine andere Perspektive einzunehmen und so Risiken zu erkennen und ihnen Rechnung zu tragen.

Risk Management

Risk Management beinhaltet das Erfassen, Analysieren und Bewerten der Risiken. Mit geeigneten Maßnahmen werden Risiken begrenzt oder reduziert. Die möglichen Maßnahmen sind vielfältig und reichen von Warnschildern, Gefahrenaufklärung, über die Anpassung des Versicherungsschutzes, der Einführung von Kreditlimits bis zur Erstellung von HAZOP Studien. Dabei sollten Chancen und Risiken in einer sinnvollen Relation zueinander stehen.

Um ein systematisches Risk Management zu betreiben ist es sinnvoll, den Prozess durch Software zu unterstützen. Es gilt die Entwicklung der Risiken und Chancen zu verfolgen, Verantwortungen festzulegen und die eingeleiteten Maßnahmen nachzuhalten. Diese IT-Unterstützung kann von einer einfachen Excel-basierten Lösung bis zum Einsatz einer dedizierten Risk Management-Software reichen.